#15 Homos aus der Hölle (Gast: Cara)

Shownotes

TW: Systematischer/psychischer Missbrauch, Homofeindlichkeit, Gewalt.

Nach der Auffassung einiger (streng gläubiger) Menschen kommen queere Personen in die Hölle. Auch Cara (26) ist dieser Aussage begegnet, denn sie war lange Jahre Teil einer charismatischen, kirchlichen Gemeinde, die praktizierte Homosexualität als Sünde ansieht. Cara selbst ist queer und musste über Jahrzehnte große Teile ihrer Identität verstecken - aus Angst vor Sanktionen. Wie sie es geschafft hat dem kirchlichen Umfeld zu entfliehen, um endlich sie selbst sein zu können, erfahrt ihr in dieser Folge Busenfreundin.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.